Stichprobe

Die Stichprobe ist eine Teilmenge der Grundgesamtheit. An der Stichprobe werden Daten erhoben und analysiert.

Eine Stichprobe gilt als repräsentativ, wenn sie die Grundgesamtheit aus der sie gezogen wurde in allen relevanten Eigenschaften widerspiegelt und eventuelle Abweichungen davon nur zufällig sind.

Stichproben werden zum Beispiel während der Measure-Phase des DMAIC-Zyklus genommen, um anschließend an ihnen Hypothesen über die wahren Ursachen der Variation untersuchen zu können.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.