Grundgesamtheit

Die Grundgesamtheit bezeichnet die Menge aller Objekte, die mittels statistischer Überlegungen betrachtet werden soll. Die Grundgesamtheit besteht je nach Six Sigma-Projekt aus Produkten, Personen oder anderen Untersuchungsgegenständen.

Oftmals ist es nicht möglich oder wirtschaftlich nicht wünschenswert, die Grundgesamtheit vollständig zu untersuchen. Man behilft sich dann mit Stichproben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.