Qualitätsmanagement

Das Buch von Herrmann/Fritz ist ein fundiertes Lesebuch für Studenten und Praktiker, die sich ohne überbordenden formalen Ballast die Grundlagen des Qualitätsmanagements erschließen möchten.

Das Buch ist als Lehrbuch konzipiert. In didaktisch nachvollziehbaren Einheiten werden zunächst die besondere Bedeutung von Qualität herausgestellt und der Ansatz, Qualität „zu managen“, vorgestellt. Der vielschichtige Qualitätsbegriff wird definiert. So weit, so gut.

Anders als ingenieurslastige Lehrbücher kommt das Buch von Herrmann/Fritz dann aber auf die kaufmännische Seite der Qualität zu sprechen: Kundenzufriedenheit, Prozessmanagement, Messung von Prozessleistungen sind einige der behandelten Themen.

Es schließen sich im weiteren Verlauf detaillierte Darstellung der Tools des Qualitätsmanagements an: Die Q7, die M7 sowie FMEA, QFD und viele weitere Techniken werden erläutert.

Das Buch schließt mit rechtlichen Betrachtungen rund um vertragliche und deliktische Haftung und die Inverkehrbringung von Gütern.

Viele Beispiele, Tipps und Kontrollfragen erleichtern die Vermittlung des Lernstoffs.

Verfügbarkeit prüfen