Master Black Belt

Master Black Belts (MBB) sind Trainer und Lehrer der Black Belts. Der Master Black Belt hat üblicherweise ein Hochschulstudium absolviert und kennt sich umfassend mit statistischen Verfahren aus.

Der MBB wird nur in die eigentliche Projektarbeit involviert, wenn besondere Six Sigma-Projekte dies erfordern. Sein Aufgabenbereich ist die Schulung von Black Belts, die Kontrolle der laufenden Projekte hinsichtlich ihrer Fortschritte und Ergebnisse sowie die Förderung des generellen kulturellen Wandels, der mit Six Sigma einhergeht.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.