Funneling

Mit »Funneling« bezeichnet man einen Teilschritt der Measure-Phase im DMAIC-Zyklus. Bei diesem Teilschritt werden die denkbaren Messgrößen eines Prozesses dahingehend überprüft, ob sie für die Problemlösung dienlich sein können und erhoben werden sollten.

Als Ergebnis verdichtet man die Anzahl möglicher Messgrößen auf die relevanten. Bildlich entspricht dies einem Trichter (engl. Funnel), der die diskreten oder stetigen Daten formt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.