Fehlersammelliste

Die Fehlersammelliste, auch als Fehlersammelkarte bezeichnet, ist ein strukturiertes Dokument zur Erfassung von Fehlerarten und Fehlerhäufigkeiten.

Als Vorteile der Fehlersammelliste gelten ihre geringe Formalisierung und dass sie schnell zu erstellen ist. Die Liste liefert verlässliche Daten und erlaubt eine rasche Identifikation von Fehlerkategorien.

Ein Beispiel:

Die Fehlersammelliste kann Basis eines Histogramms oder einer Pareto-Analyse sein.

Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.