Fehlerkosten

Fehlerkosten sind die Kosten, die durch die Entdeckung und Beseitigung von Fehlern verursacht werden. Fehlerkosten sind Abweichungskosten und damit ein Teil der Qualitätskosten.

Man unterscheidet interne und externe Fehlerkosten.

  • Interne Fehlerkosten: Diese Kosten treten noch im Prozess/Unternehmen auf, also bevor der Fehler an den Kunden weitergegeben wurde.
  • Externe Fehlerkosten: Sie treten auf, wenn der Fehler bereits als Qualitätsmangel den Kunden erreicht hat.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.