Home       QM-News       Wissen       Links       Literatur   
 Nachrichten
 »Industrie & Produktion
 »Handel & Banken
 »Lebensmittel
 »Gesundheitswesen
 »Bildung & Erziehung
 »Politik & Medien
 »CAQ / Software
 »Messen & Regeln
 »Namen & Personen
 Über uns
 »Backlink
 »Datenschutz
 »AGB
 »Werben
 »Kontakt
 »Impressum

Namen & Personen20.10.2017
Sie sind hier: QM-Wissen > QM-News > Namen & Personen
     Weiterbildung
Die meisten Qualitätsmanager werden bei der DGQ ausgebildet
 
07.06.2006 - Schockierende Wissenslücken, im deutschen Bildungswesen häufig beklagt - können sich die Unternehmen nicht leisten. Denn im Wettbewerb müssen sie auf Mitarbeiter setzen, die in der Regel hoch qualifiziert sind. Die Mehrzahl der deutschen Unternehmen lässt ihre Qualitätsmanager und Qualitätsbeauftragten bei der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ), Frankfurt, ausbilden. Insbesondere Unternehmen mit hohem Erfolg schicken ihr Qualitätsfachpersonal zur DGQ. Das ist ein Ergebnis der Spezialstudie Qualitätsmanagement, die von den Mainzer Marktforschern Forum im Auftrag der DGQ durchgeführt wurde. [mehr...]
     Resume
10. Aachener Qualitätsgespräche: Kunden begeistern, Krisen effizient meistern
 
01.06.2006 - Produktrückrufe und Feldaktionen deutscher Unternehmen sind in der jüngsten Vergangenheit verstärkt ins Blickfeld der Öffentlichkeit gelangt. Immer häufiger schreiben sogar produzierende Unternehmen, die sich höchste Qualität zum Ziel gesetzt haben, negative Schlagzeilen. Zum zehnjährigen Jubiläum der "Aachener Qualitätsgespräche" am 15. und 16. Mai 2006 folgten daher rund 60 Teilnehmer namhafter deutscher Unternehmen dem Ruf des Laboratoriums für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre (WZL)der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT, um im grenznahen Kasteel Vaalsbroek (Vaals/NL) unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt innovative und praxiserprobte Ansätze des Qualitätsmanagements zu diskutieren. Ziel der zweitägigen Veranstaltung war es nicht nur, Risiken bei der Entwicklung neuer Produkte aufzuzeigen und zu minimieren, sondern auch Wege zu finden, mit denen Feldaktionen effizient durchgeführt werden können. [mehr...]
     Rollenverständnis
Spezialstudie Qualitätsmanagement der DGQ: Berater oder Prüfer?
 
30.05.2006 - Manager mit Beraterfunktion oder Prüfer von Produktqualität? Die Antwort auf die Frage nach ihrem Selbstverständnis im Unternehmen fällt eindeutig aus. Deutsche Qualitätsmanager sehen sich in erster Linie als interne Berater und Dokumentare sowie als Auditoren und Systemspezialisten. Damit beurteilen sie ihre Rolle und Aufgaben im Unternehmen positiver als ihre Geschäftsführer oder Vorstände. Denn ihre vorgesetzten Führungskräfte stimmen diesem Selbstbild der Verantwortlichen für das Qualitätsmanagement weniger zu. Sie sehen ihre Qualitätsmanager oft eher für die Produktqualität zuständig. Zu diesem Teilergebnis kommt die Spezialstudie Qualitätsmanagement, die die Mainzer Marktforscher Forum im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ), Frankfurt, durchgeführt haben. [mehr...]
     Förderpreis QM
Walter-Masing-Preis soll Qualitätsmanager zu besonderen Leistungen motivieren
 
23.05.2006 - Nicht nur der Management-Nachwuchs und die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ), sondern alle, die in Wissenschaft oder Praxis des Qualitätsmanagements herausragende Leistungen erbracht haben, können sich künftig um den "Walter-Masing-Preis" bewerben. Qualitätsbeauftragte, Manager und Berater gehören ebenso dazu wie junge Wissenschaftler. Der mit 10.000 Euro dotierte Förderpreis für Qualität ist somit der einzige Preis, der im deutschen Qualitätsmanagement an eine Person vergeben wird. [mehr...]
     Gehaltsstudie
Qualitätsmanager verdienen gut
 
22.05.2006 - "Das Leben ist am schwersten, drei Tage vor dem Ersten." Diese im Sprichwort beschriebenen finanziellen Sorgen müssen sich deutsche Qualitätsmanager nicht machen. Denn im Vergleich zum bundesdeutschen Durchschnittseinkommen schneiden sie gut ab. Durchschnittlich erzielen sie einen Bruttoverdienst von 56,5 Tsd Euro im Jahr. Dabei bringen es Qualitätsmanager in Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern im Schnitt sogar auf 73,3 Tsd Euro brutto per anno, während sich ihre Kollegen in kleineren Unternehmen mit 55,7 Tsd Euro begnügen müssen. Dies ist ein Teilergebnis der Spezialstudie Qualitätsmanagement (QM), die die Mainzer Marktforscher Forum im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ), Frankfurt, aufgelegt haben. [mehr...]
     Zertifizierung
PEMEAS Fuel Cell Technologies mit DIN ISO 9001:2000-Zertfikat
 
11.04.2006 - PEMEAS Fuel Cell Technologies wurde erfolgreich gemäß den DIN ISO 9001:2000 International Standards für Entwicklung, Produktion und Marketing von Brennstoffzellen-Komponenten zertifiziert. Diese ISO Zertifizierung bewertet die Kundenorientierung und industrielle Ausrichtung des Unternehmens. [mehr...]
     Zertifizierung
Vorwerk - Starke Marke mit ISO 9001:2000
 
11.04.2006 - Die Vorwerk Teppichwerke aus Hameln wurden kürzlich durch die Zertifizierungsstelle für Qualitätsmanagementsysteme der TÜV Industrie Service GmbH gemäß DIN ISO 9001:2000 zertifiziert. [mehr...]
     Zertifizierung
Fellbacher Verzahnungsspezialist WITTENSTEIN bastian GmbH nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert
Fellbacher Verzahnungsspezialist WITTENSTEIN bastian GmbH nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert
 
05.04.2006 - Der Fellbacher Verzahnungsspezialist WITTENSTEIN bastian GmbH hat es jetzt schwarz auf weiß: das High Tech-Unternehmen, das geschliffene Kegelräder und Stirnräder für High End-Anwendungen produziert, entspricht jetzt voll und ganz der ISO 9001:2000. [mehr...]
     Weitere QM-Nachrichten in dieser Rubrik
Stolperstein Prozessmanagement:  Schlechte Erfolgsquote auf dem Weg zur Prozessorientierung
Excellence Barometer:  DGQ-ExBa: Bayern vorn bei Qualität
QM-Kongress:  "Qualitätsmanagement im Sport" - 5. Deutscher Sportökonomie-Kongress
Six Sigma:  Die Deutsche Post setzt auf die Six-Sigma Methode
DGQ Fachtagung:  Qualität verbindet - Methoden, Systeme, Perspektiven: DGQ-Fachtagung, 10.-11. Oktober 2006, Dortmund
Qualitätspreis:  Verleihung des 14. Bayerischen Qualitätspreises
Q-Siegel:  Erstmalig Friseurbetriebe in Baden-Württemberg mit Zertifikat ServiceQualität ausgezeichnet
Ausbildung:  Zusatzqualifikation zur QM-Fachkraft (TÜV)
20. Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung:  CONTROL 2006 - Erfolg durch Qualität
Qualifikationskonzept:  Weiterbildungs-Innovationspreis 2006 für den Berufsverband Hauswirtschaft
 
Ältere Meldungen finden Sie im Archiv:
[Archiv...]

 Suche
 

 


   


Seite anmelden | Datenschutz | AGB | Werben/Mediadaten | Kontakt | Impressum